Liebesschloss an Hohenzollernbrücke in Köln

Die Überraschung ist gelungen…
Da hat mich meine Verlobte Tanja doch unter einen Vorwand nach Köln beordert um an der berühmten Hohenzollernbrücke das von Ihr besorgte Liebesschloss für immer+ewig anzubringen. Die Schlüssel haben wir dann auch gleich im Rhein versenkt.
Ich war gerührt und tief ergriffen und habe mich sehr darüber gefreut.

Zudem ist heute hier auch noch der Karneval im vollen Gange, und rund um den Dom der Ausnahmezustand.
Wir sind dann noch lecker essen gegangen im China-Restaurant „Peking Am Dom“. Sehr lecker 🙂
Nachfolgend noch einige Impressionen aus Köln an diesem Abend:

Ein sehr schöner und nachhaltiger Abend hier in Köln. Negativ war leider nur der teure Parkschein den wir lösen mussten, aber es war die 11 Euro wert.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.